Jetzt auch für Außen

Neues Verpackungsdesign für Maxit-Außenfarben

BildAlle Infos auf einen Blick: Damit überzeugen ab sofort auch die Verpackungen des Maxit-Außenprogrammes für pastöse Produkte. Die Umgestaltung knüpft an die erfolgreiche Neuausrichtung des Innenfarben-Sortiments im Jahr 2016 an. Verarbeitungseigenschaften sind demnach durch eindeutige Icons auf den Gebinden dargestellt, während ein QR-Code raschen Zugang zu weiteren Produktinformationen von der Unternehmens-Website ermöglicht. Ein seitlich am Eimer platziertes Logo verweist subtil auf die Herkunft aus dem Hause Maxit. Mehrsprachige Produktbeschreibungen helfen auch fremdsprachigen Verarbeitern bei der korrekten Anwendung auf der Baustelle. “Im Fokus der Umgestaltung stand der Kundennutzen”, erklärt Marketing-Leiter Reinhard Tyrok. “Durch das neue Layout sind alle wichtigen Verbraucherhinweise unmittelbar verfügbar.” Das betrifft auch die Kennung der Maxit-Außenfarben: Diese orientiert sich jetzt ebenfalls am Bindemittel beziehungsweise der Produktgruppe – wie schon bei den Innenfarben. So schafft der Farben-, Putze- und Mörtelspezialist einen zeitgemäßen und einheitlichen Markenauftritt. Weitere Details zum umgestalteten Außenfarben-Sortiment erhalten Fachhandwerker direkt beim Hersteller am Standort Krölpa – per Telefon (03647 – 433 0) oder E-Mail (info@maxit-kroelpa.de).

Die vollständige Pressemitteilung sowie printfähige Bilder stehen zum Download bereit unter: dako pr.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Franken Maxit Mauermörtel GmbH & Co.
Herr Reinhard Tyrok
Azendorf 63
95359 Kasendorf
Deutschland

fon ..: 09220/18-0
fax ..: 09220/18-200
web ..: http://www.franken-maxit.de
email : info@franken-maxit.de

maxit steht für innovative Produkte und Serviceleistungen für die Bauindustrie und das Bauhandwerk und hat sich in drei Jahrzehnten zu einem Unternehmen mit mehr als 600 Mitarbeitern an acht Standorten in Bayern, Sachsen, Thüringen und Tschechien entwickelt. Auf modernsten Anlagen produziert maxit Trockenmörtel und Gemische aus Bindemitteln, Zuschlagstoffen sowie Additiven und bietet ein umfassendes Produktprogramm für die Bereiche Rohbau, Ausbau und Fassade.

Pressekontakt:

dako pr corporate communications
Frau Sina Thiemicke
Manforter Straße 133
51373 Leverkusen

fon ..: 0214-206910
web ..: http://www.dako-pr.de
email : s.thiemicke@dako-pr.de