Plötzlich auf Liebe programmiert – eine sensible Liebesgeschichte mit Dramatik, Herz, Humor und Spannung

Anette Judersleben erzählt in ihrem Roman “Plötzlich auf Liebe programmiert….” von der Liebe zwischen einem amerikanischen Informatiker und seiner deutschen Nachbarin.

BildGarett Parker hat es nicht leicht. Der junge Witwer hat bei einem Autounfall seine schwangere Frau verloren und findet nur schwer wieder ins Leben zurück. Ein Jobangebot im fernen Deutschland – das hatte ihm gerade noch gefehlt. Doch er erkennt die Chance auf einen Neuanfang, die sich ihm bietet, ergreift sie und zieht kurzerhand nach Köln. Was er zunächst selbst für einen Fehler hält, stellt sich als Glücksfall heraus. Nicht nur sein Job und die Stadt gefallen ihm besser als erwartet, auch die neue Nachbarin Constanze Vogel, die er zunächst für einen richtigen Albtraum hält, gefällt ihm zunehmend besser. Schließlich muss er sogar feststellen: Constanze ist eine absolute Traumfrau. Allerdings gibt es auch in ihrer Vergangenheit einiges, das sie noch nicht verarbeitet hat. Obwohl die beiden sich näher kommen, stellt sich schließlich die Frage: Wird Garret sie überzeugen können, sich auf eine neue Liebe einzulassen?

Manche Figuren tauchen einfach bei Anette Judersleben im Kopf auf. Als ihr Garett Parker einfiel, entschied sich die Autorin sofort, seine Geschichte aufzuschreiben. So entstand “Plötzlich auf Liebe programmiert….”. Um aufwendige Recherchen in Amerika zu umgehen, ließ sie ihn kurzerhand für einen Job in ihre Nähe nach Köln ziehen. Mit viel Geduld und Liebe zu ihrer eigenen Figur begann sie, sein Liebesleben wieder in Schwung zu bringen. Und Garett so – vielleicht – auch zu seinem Happy End mit Constanze zu verhelfen …

“Plötzlich auf Liebe programmiert….” von Anette Judersleben ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-6468-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de